Geschichte Ungarns
Not in Library

Buy this book

Last edited by Musacea
December 10, 2017 | History
An edition of Geschichte Ungarns (1999)

Geschichte Ungarns

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

  • 0 Ratings
  • 0 Want to read
  • 0 Currently reading
  • 0 Have read

This edition published in by Reinhold Krämer Verlag in Hamburg, Germany.

This edition doesn't have a description yet. Can you add one?

Edition Availability
Cover of: Geschichte Ungarns
Geschichte Ungarns: Von den Anfängen bis zur Gegenwart
1999, Reinhold Krämer Verlag
Paperback

Add another edition?

Geschichte Ungarns

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

This edition published in by Reinhold Krämer Verlag in Hamburg, Germany.


Table of Contents

Vorwort des Herausgebers 7
Kapitel 1: von den Anfängen bis 1301 11
Das Land Ungarn vor den Ungarn. Ein Überblick 11
Die entfernten Ahnen. Ein linguistischer Exkurs 15
Das Ursprungsland. Die Wanderungen vom Ural zur Donau 21
Die Eroberung Ungarns 26
Die Raubzüge im Westen und die Arpáden 29
Der ungarische Staat des heiligen Stephan 38
Die Integration des Königreichs in Europa. Die Mongoleninvasion 45
Der Wiederaufbau und die letzten Arpáden 57
Kapitel 2: Grösse und Niedergang. Von den Anjou-Königen bis zur Schlacht bei Mohács, 1301-1526 67
Der König aus Neapel. Eine Zeit des Fortschritts 67
Ludwig der Große. Eine Ära der Expansion (1342-1382) 80
Die fünfzig Jahre des Königs und Kaisers Sigismund 89
Das Herannahen der Türkengefahr 97
Matthias Rex (1458-1490) 108
Vom Niedergang des Königreichs bis zur Katastrophe von Mohács im Jahr 1526 124
Kapitel 3: Ein Land unter drei Kronen 1526-1711 135
Nach Mohács 135
Auf den Wällen des christlichen Europa 143
Teilung, Bevölkerung, Gesellschaft 146
Das geteilte Land 154
„Im Zeichen der Reformation“ 162
Das große Jahrhundert Siebenbürgens 170
Das königliche Ungarn und die Türkei bis zur Befreiung von Buda (1686) 185
„Recrudescunt vulnera“. Der Aufstand von Ferenc Rákóczi II 198
Kapitel 4: Wien und Ungarn. Absolutismus. Reformen. Revolution, 1711-1848/49 207
Der Versuch eines Kompromisses mit Wien 208
Maria Theresia und der Barock 210
Bilanz: Wirtschaft, Gesellschaft und Mentalität im XVIII. Jahrhundert 217
Der Josephinismus 227
Der absolutistische Immobilismus und das nationale Erwachen 231
Eine Zwischenpassage 241
Die Reformära 243
Ungarn am Vorabend der Revolution von 1848 252
Die Iden des März 1848: Die Revolution 263
Der Unabhängigkeitskrieg 269
Kapitel 5: Bruch, Kompromiss und Doppelmonarchie, 1849-1919 287
Das System Bach 287
Die Bedeutung der Abkommen von 1867 295
Das Ungarn des „Millenniums“ und sein Eintritt in das XX. Jahrhundert 306
Von einer Krise zur anderen, 1904-1914 329
Sarajevo. Krieg und Niederlage 338
Das Ende des geschichtlichen Ungarns 343
Kapitel 6: Zwischen zwei Kriegen 351
Die Umwälzungen der Nachkriegszeit 351
Das Ungarn von Trianon 362
Das Regime Horthy: die zwanziger Jahre 367
Wende nach rechts 385
Der Krieg 391
Kapitel 7: Unter Sowjetherrschaft (1945-1990) 405
Verluste im Krieg - Verluste nach dem Krieg 405
Aufschub durch Vergleich 409
Der Stalinismus in Aktion 417
Imre Nagy: Das Zwischenspiel von 1953-1955 424
Zwischen „erneutem Frost“ und Revolution 426
Der nationale Aufstand 432
Das Kádár-Regime 445
Das Ende des Regimes 458
Kapitel 8: 1990: Freie Parlamentswahlen. Ein Neuer Anfang 465
Die neue Parteienlandschaft 465
Das politische Leben 467
Alte Dämonen und neue Ängste 471
Die Rolle von József Antall 475
Wirtschaftliche Probleme 478
Rückkehr und Niederlage der Sozialisten 480
Tausend und einhundert Jahre an den Ufern der Donau 489
Zeittafel 491
Anmerkungen 497
Literatur 519
Personenverzeichnis 525

Contributors

  • Translator
    Bálint Balla
  • Scientific advisor
    Lajos Pál
  • Photo Research
    Ilona Stemler Balog
  • Map
    Lajos Palovics
  • Map
    Eva Palovics

The Physical Object

Format
Paperback
Dimensions
20,5 x 14,5 x 3,5 centimeters
Weight
850 grams

ID Numbers

Open Library
OL26406515M
ISBN 10
3896220314

Lists containing this Book

History

Download catalog record: RDF / JSON / OPDS | Wikipedia citation
December 10, 2017 Edited by Musacea added tags, persons, places, toc, contributors.
December 10, 2017 Created by Musacea Added new book.